By clicking on an item of this website or on: “I accept”, you agree to the use of the cookies, to process your personal data in order to improve the functionality of the website, to adapt our offers to your expectations, and to realize audience statistics, you can find detailed information about how cookies are used on this website by clicking on Cookies policy However, if you would like to, you can change your cookies settings at any time, by clicking on: Settings
Wählen Sie Ihr Land:
SULO Global
Wählen Sie Ihre Sprache:

 Sicherheit 

SULO ist ein verantwortungsvolles Unternehmen, in dem die Sicherheit höchste Priorität besitzt. Schon sehr früh haben sich ausgewählte Teams systematisch um die Sicherheit aller Fertigungsstätten gekümmert und die Einführung eines Managementsystems für Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit koordiniert. Ziel war und ist es, eine lebendige Risikomanagementkultur zu schaffen, um die Unfallzahlen zu senken, die Einhaltung der Gesetze zu erleichtern und dabei gleichzeitig die Leistungen zu verbessern.

Sicherheit ist die Norm – dokumentiert durch OHSAS 18001

Einer der wichtigsten Meilensteine, um die Sicherheit aller SULO-Mitarbeiter zu gewährleisten ist das Arbeitsschutzmanagementsystem OHSAS, durch das der Sinn für das Thema Arbeitssicherheit auf allen Ebenen immer wieder geschärft wird. Indem wir uns in einen kontinuierlichen Dialog über die aktuellen Sicherheitsthemen begeben und klare, transparente Verpflichtungen einhalten, können Risiken frühzeitig erkannt und Unfälle vermieden werden. Positiver Nebeneffekt deutlich reduzierter Unfälle, Krankschreibungen und Schäden ist die Vermeidung der damit verbundenen Kosten.

Systematischer Aufbau unserer Sicherheitskultur: SULO Safety

Begleitend zur OHSAS Umsetzung haben wir uns intern mit dem firmeneigenen TOP SAFETY Programm ambitionierte Ziele gesetzt:

  • Zero-Accidents-Strategie, d.h. keine schweren Arbeitsunfälle mehr
  • Insgesamt kontinuierlich weniger Arbeitsunfälle
  • Regelmäßige Nutzung von Schulungsmodulen zur Sensibilisierung für Präventionsfragen und effiziente Sicherheitsbegehungen
  • Einrichtung eines Welttages für Sicherheit bei dem das Bewusstsein dafür geschaffen wird, dass die richtigen Gesten und Haltungen nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch im Privatleben unverzichtbar sind, um Unfällen oder Krankheiten vorzubeugen.

© SULO Global